HAKRO – Berufsbekleidung mit Qualität

HAKRO gehört inzwischen zu den führenden Herstellern für Berufsbekleidung und andere Textilien in Premiumqualität. Das 1987 gegründete Familienunternehmen ist vor allem im Bereich Corporate Fashion und Freizeitlook führend. Die Kollektionen reichen von trendigen Poloshirts über freche Sweatjacken bis hin zu Hemden und Blusen für Damen und Herren. HAKRO gibt es nur bei autorisierten Fachhändlern. HAKRO mit Sitz im baden-württembergischen Schrozberg, designt und produziert für Handel, Industrie und Handwerk. Die schicken Poloshirts sind aber auch bei Wellness, Gastronomie und Medizin zu finden.

Qualitätsmarke HAKRO steht für Mode, Langlebigkeit und Tragekomfort

Das Sortiment von HAKRO umfassen allein in der Kollektion „Harry Kroll – the Premium League of Shirts and Jackets“ über 100 Modelle in 40 verschiedenen Farben. Poloshirts, Hemden und Blusen sind nur ein Teil der Kollektion. Die Produkte werden im eigenen Haus entwickelt und designt und nach Vorgaben von Produktionspartner hergestellt. Ein Beweis für die hohe Qualität ist die niedrige Reklamationsquote des Unternehmens.

Die hohe Qualität der Produkte zeigt sich auch in der sehr viel besseren Reißfestigkeit der Produkte, die durch den längeren Baumwollfaden zustande kommt. Verstärkte Bündchen und doppelte Nähte machen die Produkte komplett. Dadurch wird die Haltbarkeit und Formbeständigkeit verbessert.

Nachhaltigkeit wird groß geschrieben

Eines der wichtigsten Kriterien von HAKRO ist das Thema Nachhaltigkeit. So kommen bei der Textilherstellung nur Färbetechniken und Farben zum Einsatz, bei denen der Wasser- und Energieeinsatz drastisch verringert wurde. Auf frische Farben müssen Kunden trotzdem nicht verzichten.

Die Produkte von HAKRO tragen das Siegel Oeko-Tex® Standard 100. Dieses Siegel steht für Textilien, die auf Schadstoffe geprüft wurden. Nachhaltigkeit beginnt bei HAKRO aber nicht erst mit der Produktion. Das Engagement im Bereich Nachhaltigkeit ist bei HAKRO geprägt von der Sorge um die Umwelt und beginnt bereits bei der Produktauswahl.

Doch nicht nur beim Umweltschutz ist HAKRO ganz vorn dabei. Auch sozial engagiert sich das Unternehmen. Viele Produkte werden in der Türkei, China, Laos oder Bangladesch gefertigt. HAKRO pflegt langfristige Beziehungen, die dem Unternehmen Sicherheit bietet. Das macht es auch möglich, dass HAKRO Einfluss auf die Arbeitsbedienungen vor Ort hat. HAKRO ist Unterzeichner des „BSCI-Verhaltenskodex“.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.